Nur die besten Rohstoffe

Malz, Hopfen, Wasser und Hefe. Aus diesen Rohstoffen brauen wir das Martinsbräu-Bier. Wir halten uns an das älteste noch gültige Lebensmittelgesetz der Welt, das bayerische Reinheits-gebot aus dem Jahr 1516.

 

Der Herzog von Bayern befahl damit, dass zur Herstellung von Bier nichts anderes als Malz, Hopfen, Hefe und Wasser verwendet werden dürfe.

 

Hopfen

Hopfen ist eine Kletterpflanze, die bis zu acht Meter hoch wächst. Für das Bier werden nur die weiblichen Hopfendolden verwendet. Der Hopfen bringt die so genannte "Bittere" und, je nach Hopfensorte und Brauverfahren, aromatische Geschmacks-komponenten ins Bier.

 

Wir beziehen unseren Hopfen aus der Hallertau in Bayern, dem größten Hofpen-anbaugebiet der Welt sowie aus dem einzigen Anbaugebiet Baden-Württembergs rund um das Bodensee-Städtchen Tettnang.

 

Malz

Der wichtigste Rohstoff für das Bier ist das Malz. Malz wird aus Gerste oder Weizen hergestellt. Für untergärige Biere darf nur Gerstenmalz verwendet werden, bei obergärigen Bieren wie etwa Weizenbier ist auch die Verwendung von anderem Malz zulässig.

 

Das rohe Gerstenkorn ist nicht zum Brauen geeignet; es muss in Malz umgewandelt werden. Unser Braumeister sucht die Rohstoffe mit großer Sorgfalt aus.

Wasser

Wasser ist die Hauptzutat des Bieres. Ein Vollbier wie das Skt. Martinus Pilsner besteht zu 90 Prozent aus Wasser. Das klare Quellwasser unserer Spessart-Region garantiert die Qualität des Bieres.

 

Hefe

Um Zucker in Alkohol und Kohlensäure zu verwandeln, wird die Hefe eines Sporenpilzes benötigt, der überall in der Luft vorkommt. Pasteur verdanken wir die Erkenntnis, dass Hefe ein (einzelliges) Lebewesen ist. Zum Brauen verwenden wir aus der eigenen Hefe-Reinzucht spezielle Bierhefe-Rassen, wie ober- und untergärige Hefen. Diese werden aus einzelnen jungen und kräftigen Hefezellen für die Bierproduktion aufgezogen. Dadurch hat unser Unternehmen die Qualitätskontrolle über einen ganz wichtigen Grundstoff.

Martinsbräu

Als regionale Familienbrauerei ist uns der verantwortungsbewusste Umgang mit alkoholhaltigen Getränken und die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ein besonderes Anliegen.

Die folgenden Seiten enthalten Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir bitten Sie daher vor Betreten unserer Website zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind oder Sie informieren sich über unsere alkoholfreien Getränke. Vielen Dank.

 

Sind Sie über 16 Jahre alt?